Beiträge von Trellor

    Ah, Schlachfelder. Ich ahne böses ^^ 


    in Rift (das Spiel) gab es ein Schlachtfeld namens schwarzer Garten. in der mitte war ein brunnen mit einer kugel drauf die man erobern musste, und eine bestimmte zeit halten musste.

    Hier eine kurze Erklärung zum Ablauf damals.


    ziel ist es in 15min die meisten Kriegsfrontpunkte zu bekommen.

    Sofern eine Fraktion die Kugel im Besitz hat, gibt es dafür Punkte pro Sekunde und zusätzliche Bonuspunkte für das Töten eines Gegners.getötete Spieler spawnen am Startpunkt neu.

    Die Schwierigkeit hierbei ist jedoch, dass der Träger der Kugel in Intervallen von 2-4sek. Schaden erleidet. Dieser Schaden steigt von mal zu mal, bis er den Träger sofort tötet.

    Sobald der Träger stirbt, lässt er die Kugel fallen und ermöglicht somit allen Spielern, die Kugel zu ergattern. Gelingt dies niemanden, erscheint sie wieder in der Mitte der Karte neu.


    -----------------------------------------------


    zu Falkenring,

    Falkenring liegt im Süden der Provinz Himmelsrand im gleichnamigen Fürstentum. Die Stadt liegt abgelegen in einem Tal. Falkenring ist einfach aufgebaut und ist über zwei Haupttore zu erreichen. Die Häuser bestehen vornehmlich aus Holz und sind rustikal gebaut. Falkenring ist die Hauptstadt des Fürstentums Falkenring.

    Außerdem ist Falkenring eine sehr schöne und eng besiedelte Stadt, die durch ihre Lage einfach großartig und idyllisch ist.


    ausserdem

    Almanach - Falkenring

    -----------------------------------------------


    zu der Blutquelle

    Die Rotwassergrotte ist der Quell des besonderen Rotwasserskomas.

    Sie liegt westlich von Rifton und ist unter einem Haus durch eine Falltür zu erreichen. Sie zählt als bester Lieferant von Skooma. Die wohl besondere Tatsache ist, dass man in ihr den Blutsteinkelch auffüllen kann. Sie wurde auch dafür benutzt, um potenzielle Trinker zu Sklaven zu machen, wie man in der dazugehörigen Quest erleben kann.

    Trinkt man aus der Blutquelle, kann man sich alle möglichen Krankheiten zuziehen.

    --
    In der Grotte sind allerlei Vampire und Süchtige anzutreffen. Dies geht von normalen Vampiren bis zu Vampirmeistern. Skelette, Todeshunde und selbst ein Ork sind dort anzutreffen. Des Weiteren sind die Vampire Venarus Vulpin, Salonia Caelia und Stalf als Gegner vorhanden.

    Ausserdem

    Almanach - Blutquelle



    Das sind nur Infos zu den Stichwörtern. Ob die zutreffen kann ich natürlich nicht sagen, aber das sehen wir dann ja auf dem PTS, oder aber wenn es vorher infos geben sollte.

    also im Spiel hatte Naryu nicht so ein weiches Gesicht.
    Und das soll der Großmeister der Morag Tong sein? Der Fettsack?
    Da hätte ich mir einen drahtigeren und sportlicheren vorgestellt der bei einem Kampf gut mithalten kann. :D


    Hoffentlich kommt das Bild mit dem Roten berg auch zeitnah als HD Version. ich bräuchte nen neuen Desktop Hintergrund ;)
    Da hab ich zur zeit noch die Bismarck aus WoWs.

    hm.. also ein Druide wie in Diablo 2 mit einem Bären als Gefährte. Der hatte Elementare-,Herbeirufungs- und Gestaltwandlungs-Fähigkeiten.
    Wobei "Wächter" sich eher nach einem Tank oder Heiler anhört.


    und wann soll das kommen?

    Razor weisst du denn nicht das Cyrodiil rausgepatcht wird!? :D 
    Damit gibt es dann auch keine Lags mehr in Cyro ;)



    Vardenfell wäre Klasse!!! Als Morrowind Fan kann ich das nur befürworten.
    Allerdings müssten die mich dafür ins Spiel lassen :D


    Aber das sich ein ORK auf vardenfell freut... wow... Dabei sind die Dunmer von Vardenfell doch die erfolgreichsten "Orchunter". :D

    Das aufstellen der Setwerkstätten funktioniert nur in einem Haus. Will man die Setwerkstatt einpacken und in einem anderen Haus aufbauen so geht das nicht, man kann sie aber wieder in dem alten Haus (erster Aufstellungsort) aufbauen.


    Im "Dolchsturz-Ausblick", dem großen Haus, habe ich inzwischen von 9 ZonenWerkstätten Kopien erstellt und dort aufgebaut. Es stehen dort also 27 Setwerkstätten (9mal Schreiner, Schneider, Schmied) zur verfügung. Platz wäre noch für weitere, da man sie ja nicht nur im haus sondern auch im Aussenbereich aufstellen kann, und der Dolchsturz Ausblick hat draussen noch eine große Halle ähnlich der offenen Werkstatthalle für Schreiner in Schornhelm, und einen Stall mit 5 Plätzen.


    zu den anfänglich vorhandenen Monstersets die man auf dem PTS immer im Inventar hat, habe ich festgestellt das einige der procsets um die es ja in dem patch geht, nicht dort vorhanden sind. Velidreth fehlt zB.

    Ich werde wohl nur die anfängliche Quest machen und damit das Housing abschliessen.
    Die einzigen beiden Punkte wofür sich so ein haus momentan lohnt.
    1. kostenloser Wegschrein.
    2. die einstellbaren Setwerkstätten.


    Bei den mittleren und größeren Häusern allerdings sind die Preise für Punkt 1 schon zu hoch :)
    Und für Punkt 2 muss man die Meisterhandwerkschriebe durchführen. Da ist der Preis perse schon zu hoch, je nachdem ob mehr als ein Schriebschein für so eine Werkstatt verlangt wird (was ich annehme). Die MHS verlangen ein legendäres Teil herzustellen. Kostet so eine Werkstatt also zB 5 Schriebscheine so sind das für einen Schmied schon 5 legendäre teile, umgerechnet also 5mal8=40 Schmiedelegierungen. (für EINE Setwerkstatt) Und die Preise kennt ihr ja selber.